bwin auszahlung

Die Auszahlung bei einem Buchmacher ist mindestens genauso wichtig, wie die Einzahlung. Für eine bwin Auszahlung stehen den Kunden etwas weniger Möglichkeiten zur Verfügung als für die Einzahlung. Das liegt daran, dass sich nicht alle Methoden auch für eine Auszahlung eignen, wie z.B. die Einzahlung mit einer Prepaid-Karte. Wenn es aber geht, wird in der Regel von bwin die gleiche Zahlungsmethode für die Auszahlung gewählt, wie vorher für die Einzahlung. Die richte Einzahlungsmethode ist vor allem für den bwin Bonus entscheidend, da sich nicht alle Zahlungsmethoden für den bwin Bonus eignen. Vor der ersten Auszahlung müssen Kunden oftmals einen Identitätsnachweis dem Buchmacher vorlegen. Dies kann mit einer Kopie des Personalausweises geschehen und dient zur Vorbeugung der Geldwäsche und soll zusätzlich euer Konto vor dem Zugriff durch Dritte schützen. Plant daher bei der ersten Auszahlung bei bwin etwas mehr Zeit ein.

bwin Auszahlungen – die Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung

Wie oben bereits erwähnt, erfolgt die Auszahlung in der Regel über die gleiche Zahlungsmethode wie bei der bwin Einzahlung. Daher kann man sich also nicht einfach eine beliebige Zahlungsmethode auswählen, da die Einzahlung aber geklappt hat, ist in den allermeisten Fällen eine Auszahlung zur gleichen Methode gar kein Problem und wird die wenigsten Kunden stören. Ein paar Zahlungsmethoden eignen sich allerdings nicht für die bwin Auszahlung, da z.B. mit der Einzahlung mit Prepaid-Karten oder Promo Codes kein wirkliches Konto vorhanden ist, auf das man das Geld wieder zurückbuchen kann. Doch bei über 30 Zahlungsmethoden ist sicher für jeden die richtige Variante dabei. Alle Auszahlungsmethoden sind bei bwin komplett gebührenfrei und es kommen keine extra Kosten auf euch zu. Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass wenn du dir den bwin Bonus für Neukunden wieder auszahlen lassen möchtest, du vorher die Umsatzbedingungen erfüllen musst. Vorher ist keine Auszahlung vom Bonus möglich.

Folgenden Zahlungsmethoden stehen euch für die bwin Auszahlung zur Verfügung:

  • PayPal
  • Abaqoos
  • Diners Club-Karte
  • Apple Pay
  • CashtoCode
  • eMoneySafe
  • Instadebit
  • GiroPay
  • Luxon Pay
  • MuchBetter
  • Banküberweisung
  • EPS
  • Idebit
  • Klarna Sofortüberweisung
  • Maestro
  • MasterCard
  • Mister Cash
  • Moneta
  • VISA
  • MultiBanco
  • Neteller
  • Paysafecard
  • Przelewy24
  • Qiwi Wallet
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • Sofort Banking
  • Ticket Premium
  • Trustly
  • WebMoney

PayPal – auch bei der bwin Auszahlung ganz vorne

Wie schon auch bei der bwin Einzahlung ist PayPal auch bei den Auszahlungen ganz vorne mit dabei. Alle Vorteile, die PayPal bei der Einzahlung mitbringt, gelten auch für die Auszahlung. PayPal Überweisungen gehen schnell , sind sicher und sehr einfach zu erledigen. Nach einer Auszahlung mit PayPal habt ihr sofort Zugriff auf euer Guthaben. Gebühren werden bei einer Auszahlung mit PayPal nicht fällig.

Kreditkarten – VISA, MasterCard und Diners Club

bwin hat die drei wichtigesten Anbieter von Kreditkarten auch bei seinen Auszahlungen im Programm. Damit dürfte der Großteil, der eine Kreditkarte besitzt abgedeckt sein. Auch bei den Kreditkarten erfolgt der Geldtransfer unmittelbar auf eurer Konto – ohne Verzögerung. Alle Kreditkarten Transaktion werden mit einer 128-Bit-Verschlüsselung durchgeführt, somit sind eure Daten auch vor dem unberechtigtem Zugriff durch Dritte geschützt. Gebühren fallen bei einer Auszahlung auf die Kreditkarten nicht an.

Banküberweisung – Sicher aber langsam

Wenn man sich seinen Gewinn direkt auf sein Bankkonto überweisen lassen möchte, dann muss man einen Bearbeitungszeitraum von ungefähr 6 Werktagen einplanen, bis das Geld wirklich auf dem Konto ist. Dafür ist es dann aber auch gleich auf dem Konto und muss nicht noch von einer E-Wallet oder Prepaid-Karte erneut auf das Konto transferiert werden. Der Vorteil bei der Banküberweisung ist allerdings, dass hier kein Auszahlungslimit vorliegt, ihr könnt also euch auszahlen lassen, was ihr wollt. Gebühren werden auch bei der Banküberweisung nicht fällig.

FAQ bwin Auszahlung

Wie kann ich bei bwin Geld auszahlen?

Meldet euch bei bwin an und klickt in eurem Konto auf „Auszahlung“. Wähle die gewünschte Zahlungsmethode aus und folge den Anweisungen. Du erhälst nach der Auszahlung einen Beleg per Mail mit einer Bestätigungsnummer und allen notwendigen Details.

Was ist die beste Methode für eine Auszahlung bei bwin?

Viele Wege führen nach Rom, aber die schnellste und beliebteste Zahlungsmethode bei bwin für die Auszahlung ist PayPal. Überweisung gehen rasend schnell und zudem ist PayPal sicher und sehr einfach zu bedienen.

bwin zahlt nicht aus! Was kann ich tun?

Bei der ersten Auszahlung kann es unter Umständen zu einer leichten Verzögerung kommen. Vor der ersten Auszahlung wird oft eine Identitätsprüfung verlangt, um sicher zustellen, dass du auch wirklich der rechtmäßige Inhaber des Kontos bist. Diese Prüfung dient nur deiner eigenen Sicherheit und soll zudem vor Geldwäsche schützen.

Jetzt bei bwin Konto eröffnen + 100€ bwin Bonus sichern